Frisches Milchrind

aus Brüsewitz

Dienstag, den 19.05.2020, erwarten wir wieder eine Rinderlieferung inkl. frischer Innereien, wie Herz, Lunge, Schlund, Leber und Pansen. Alles direkt aus dem nächstgelegenen EU-Schlachthof. Die Schlachtung erfolgt einen Tag zuvor.

Der Verkauf startet dann am Dienstag nachmittag. Das Milchrind stammt aus der Agrargenossenschaft Brüsewitz. Wir bleiben Lieferanten aus unserer Region treu und freuen uns zusammen mit allen Vierläufern auf Dienstag.

Denkt bitte daran, dass Hunde keine reinen Fleischfresser sind.

All search results
Nach oben